Ergebnis der außerordentlichen Abteilungsversammlung am 08.10.2017 zum Thema Platzsanierung

Liebe Mitglieder,

am heutigen Sonntag, den 08.10.2017 hat die außerordentliche Abteilungsversammlung zum Thema Platzsanierung stattgefunden.
Ziel der Versammlung war es zu entscheiden, welche Platzart bei der Sanierung umgesetzt werden soll.
Die Versammlung musste sich zwischen konventionellen Sandplätzen und der Platzart der Firma Sportas GmbH (Tennis Force® II Outdoor) entscheiden.
Zur Versammlung waren 31 stimmberechtigte Mitglieder anwesend. Den Mitgliedern wurden die Vor- und Nachteile der Platzvarianten vorgestellt und im Anschluss inhaltlich diskutiert. Abschließend wurde eine geheime Abstimmung durchgeführt.

Ergebnis:
29  – Stimmen für Firma Sportas GmbH (Tennis Force® II Outdoor)
   0  – Stimmen für konventionelle Sandplätze
   2 –  Enthaltungen

Damit hat sich die Versammlung mehrheitlich für die Platzvariante der Firma Sportas GmbH entscheiden.
Die Abteilungsleitung wird nun mit den Detailplanungen beginnen und euch regelmäßig über die Fotschritte informieren.

Die Abteilungsleitung

Platzsanierung – Außerordentliche Mitgliederversammlung am 08.10.2017

Liebe Mitglieder,

hiermit möchten wir euch zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am 08.10.2017 um 11 Uhr (Tennisclubhaus) einladen.
Thema der Versammlung ist die im Jahr 2018/2019 anstehende Platzsanierung. Der Abteilungsvorstand wird die verschiedenen Möglichkeiten der Platzneugestaltung vorstellen. Hierbei stehen zwei Varianten zur Auswahl:

  1. Konventionelle Sandplätze (Ausführung wie bisher)
  2. Sandplatzsystem der Firma Sportas GmbH
    (Homepage Sportas; http://www.sportas-sport.de/tennis_force_.html;
    Youtube Bericht: https://youtu.be/m-x3zR1EtF4)

Ziel der Versammlung ist die Beschlussfassung, welche Platzvariante umgesetzt werden soll. 

Der Abteilungsvorstand hat sich bereits persönlich über die Variante der Firma Sportas GmbH informiert und auch schon auf dieser Platzart Probe gespielt.
Der TC Parkhaus e.V. in Herne verfügt über zwei Plätze des Systems „Tennis Force II“. Allen Mitgliedern, die sich selbst einen Eindruck von diesem System machen wollen, können an den folgenden beiden Terminen die Plätze begutachten und auch Probespielen:

  1. Mittwoch 20.09.2017 von 17.00 – 19.30 Uhr
  2. Samstag 23.09.2017 von 11.00 – 13.00 Uhr

Die Anfahrt kann der Homepage des TC Parkhaus e.V. entnommen werden (http://cms.tc-parkhaus.de/?page_id=71). An beiden Terminen werden Vertreter unseres Vorstandes vor Ort sein.
Zwecks Koordinierung bitten wir alle Interessenten, sich beim Abteilungsvorstand per Mail anzumelden (vorstand@vfl-grafenwald-tennis.de)!

Zur Versammlung sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Entsprechend unserer Satzung sind alle Mitglieder ab 16 Jahren stimmberechtigt. Die Stimme ist nicht übertragbar. Unabhängig von der Anzahl der erscheinenden Mitglieder, ist die Versammlung beschlussfähig. Beschlüsse werden mit der einfachen Mehrheit der abgegebenen Stimmen gefasst. 

Wir hoffen auf euer zahlreiches Erscheinen! 
Der Abteilungsvorstand

Ab dem 14.4. sind die Plätze für den Spielbetrieb freigegeben!

Liebe Mitglieder,

endlich ist es soweit!

Ab dem kommenden Freitag (14.04.2017) sind alle Plätze zum Spielen freigegeben.
Bitte behandelt die Plätze mit Sorgfalt, da sie noch relativ weich sind!

  • Vor und nach dem Spiel ausreichend wässern!
  • Nach dem Spiel alle Unebenheiten mit dem Schaber ausgleichen!
  • Falls Plätze gesperrt sind, diese bitte nicht benutzen, bis die Sperrung aufgehoben ist! 

    Wie wünschen euch viel Spaß unter freiem Himmel.

Platzfreigabe für den Spielbetrieb nähert sich!

Am letzten Samstag konnten weitgehend alle Arbeiten an der Platzanlage abgeschlossen werden. Unser Platzwart wird die Plätze jetzt noch weiter für den Spielbetrieb präparieren.

Nach heutigem Stand ist die Spielfreigabe für das Osterwochenende geplant.
Eine entsprechende Info werden wir zeitnah an alle Mitglieder versenden!

Mit sportlichen Grüßen
Ralf Scholz (Abteilungsleiter Tennis)

Die Saisoneröffnung 2016

Über zwanzig Mitglieder hatten sich trotz der ungünstigen Wetterprognosen auf unserer Tennisanlage eingefunden, um an der Saisoneröffnung teilzunehmen.
Auf fünf Plätzen wurden tolle Matches ausgetragen und im Clubhaus das ein oder andere Getränk zu sich genommen.
Dank der Planung von Volker Schmidt konnten die Doppel meistens bei Sonnenschein stattfinden.
Sowohl auf den Plätzen, als auch am Himmel wurde alles aufgeboten.
Es war eine gelungene Veranstaltung, die wir auf jeden Fall wiederholen wollen.

Jetzt kann die Saison starten!

Es befinden sich keine Bilder in dieser Galerie.

Plätze sind ab dem 16.04. für den Spielbetrieb freigegeben!

Dank der Hilfe einiger Mitglieder, konnten wir heute die Anlage abschließend für den Spielbetrieb vorbereiten.
Im Laufe der kommenden Woche, wird unser Platzwart noch einige Restarbeiten vornehmen. Ab dem 16.04.2016 stehen dann die Plätze für den Spielbetrieb zur Verfügung.

Hierzu ein paar Hinweise:

  • Da die Plätze noch sehr weich sind, bitten wir euch den Plätzen Sorgfalt zukommen zu lassen.
  • Nach und während des Spiels, Schäden an der Spieloberfläche mit dem Schaber beseitigen.
  • Für ausreichende Wässerung der Plätze sorgen.

Helfer für den 09.04.2016 ab 10 Uhr gesucht!

Am kommenden Samstag sollen die letzten Arbeiten ausgeführt werden, um die Plätze spielfertig zu machen. Hierzu werden noch Helfer gesucht, die unseren Platzwart Udo Voss unterstützen.
Wir bitte alle Interessenten, sich bei ihm telefonisch, oder per SMS anzumelden (Tel. 01578 9730168).
Die Abteilungsleitung zählt auf eure Unterstützung.