Stadtmeisterschaften sind beendet!

Hallo Leute,

hier noch zur Information für diejenigen, die die Ergebnisse der Endspiele mit Grafenwälder Beteiligung noch nicht kennen:

Damen 40:  Sandra Eulering  –  Maren Loipfinger    6:1  7:5

Damen 50:  Birgit Rebbelmund  –  Martina Kolenda (TV Blau-Weiss Bottrop)    6:3  6:1

Damen Doppel A:  Sylke Steede / Susanne Dierig  –  Wiebke Hamel / Julia Lazareck (TV Blau-Weiss Bottrop)     1:6  2:6

Damen Doppel 40:  Maren Loipfinger / Birgit Rebbelmund  –  Sandra Eulering / Kathrin Zindler     6:3  6:4

Herren 55:  Freimuth van Ellen  –  Raimund Behler (TC Waldfriede)     4:6  0:6

Herren Doppel 55:  Klaus Rebbelmund / Freimuth van Ellen  –  Manfred Rüther / Jens Stadtmann (TC Waldhof)     4:6  4:6

Gemischtes Doppel 50:  Birgit Rebbelmund / Freimuth van Ellen  –  Martina Kolenda / Dirk Bugdoll (TV Blau-Weiss Bottrop)    4:6  6:3  5:10

Wir gratulieren recht herzlich unseren Stadtmeisterinnen! Aber auch unseren Vize-Stadtmeistern und -Stadtmeisterinnen gratulieren wir recht herzlich zu diesen tollen Leistungen!

Mit sportlichen Grüßen
Volker Schmidt

Senioren-Clubmeister 2016 stehen fest!

Hallo Leute,

das war doch noch einmal ein schöner Tag: gestern wurden die letzten Clubmeister der Erwachsenen ermittelt. Pünktlich zum Beginn des Herren Einzels löste die Sonne die grauen Wolken ab, so dass Christian Kochmann und Ralf Scholz den Center Court betreten konnten. Obwohl Ralf energische Gegenwehr leistete, hatte er letztendlich dem konstanten und nahezu fehlerfreien Spiel von Christian nicht mehr viel entgegen zu setzen. Schließlich entschied Christian die Partie mit 6:2 und 6:0 für sich und ist mithin neuer (und alter) Clubmeister – herzlichen Glückwunsch beiden Finalisten!

Beim anschließenden Doppel wurden beide Akteure noch einmal gefordert: Christian durfte sich an der Seite seines Partners Lukas Hill ausruhen, während Ralf seinen Partner Georg Berger großzügig einspannte. Nachdem Christian und Lukas den ersten Satz schnell mit 6:2 nach Hause brachten, wurde es anschließend hoch dramatisch: es ging hin und her, bevor sich Ralf und Georg letztendlich doch mit 5:7 geschlagen geben mussten. Auch hier kann es nur heißen: herzlichen Glückwunsch allen Finalisten!

In der vergangenen Woche fand bereits das Endspiel im Damen Doppel statt: hier besiegten Birgit Rebbelmund / Birgit Vogel ihre Gegnerinnen Heike Schulz / Christel Heitfeld mit 6:2 und 6:2 – ebenfalls einen herzlichen Glückwunsch allen vier Damen!

Das waren sie also, unsere Clubmeisterschaften der Erwachsenen 2016. Hier noch einmal alle Club– und Vizemeister:

Damen Einzel:  Sophia Rohloff  –  Delia Kramer   6:3  6:4

Damen Doppel:  Birgit Rebbelmund / Birgit Vogel  –  Heike Schulz / Christel Heitfeld   6:2  6:2

Mixed Doppel:  Birgit Rebbelmund / Dietmar Michalke  –  Conny & Udo Kamphausen   5:2

Herren Einzel:  Christian Kochmann  –  Ralf Scholz   6:2  6:0

Herren Doppel:  Christian Kochmann / Lukas Hill  –  Ralf Scholz / Georg Berger   6:2  7:5

Bis zum nächsten Jahr!

Mit sportlichen Grüßen
Volker Schmidt

Erste Clubmeister stehen fest!

Hallo Leute,

welch ein schöner Tag gestern: 12 spielhungrige und bestgelaunte Mixed-Doppel trafen sich ab 11 Uhr auf unserer Anlage, um bei herrlichem Sonnenschein den Clubmeister auszuspielen. Tolle und spannende Gruppenspiele fanden statt.

Hier Fotos vom Spieltag

Dem Wetter angepasst wurden auch ausreichende Pausen gemacht. Eine dieser Pausen wurde dann genutzt, um die Clubmeister 2016 in der Konkurrenz Damen Einzel zu ehren. Da die beiden jungen Damen am geplanten Spieltag terminlich verhindert sind, hatten sie ihr Endspiel bereits „unter der Woche“ ausgetragen. In einem hochklassigen Match setzte sich dann unsere neue Clubmeisterin Sophia Rohloff knapp gegen unsere Vizemeisterin Delia Kramer mit 6:3 und 6:4 durch – beiden Damen unseren herzlichen Glückwunsch!

Ach ja, bevor ich es vergesse: der sehr stolze Papa Jens möchte fortan nur noch „Damenclubmeistervater“ genannt werden.

Und weiter ging es mit unseren Mixed: die 4 Gruppenersten bestritten dann die beiden Halbfinale, die Gruppenzweiten und -dritten machten die weiteren Platzierungen unter sich aus. Aus den Halbfinalen gingen sodann Conny und Udo Kamphausen sowie Birgit Rebbelmund mit ihrem Partner Dietmar Michalke als Sieger hervor; Mandy und Klaus Rebbelmund sowie Gaby und Michael Hapke belegten mithin den geteilten 3. Platz => tolle Leistung!

Das Endspiel hatte es dann in sich: bei allem gebührenden Respekt vor der Leistung von Conny, Birgit und Udo verzauberte uns Dietmar allerdings mit sensationellen Schlägen und unglaublichem Stellungsspiel – Tennis auf höchstem Niveau von allen, das die zahlreichen Zuschauer immer wieder zu begeisternden Applausstürmen hinriss. Und so kam, was kommen musste: unsere neuen Clubmeister 2016 im Mixed-Doppel heißen Birgit Rebbelmund und Dietmar Michalke – herzlichen Glückwunsch! Und zu einem tollen Doppel gehören immer 2 Paare: herzlichen Glückwunsch auch an Conny und Udo Kamphausen zur Vize-Meisterschaft!

Dass es überhaupt ein so toller Turnierablauf mit so herausragenden Spielen wurde, verdanken wir unserer Turnierleitung: Ingrid Hill und Martin Vogel hatten sich wochenlang vorbereitet und einen genialen Spielplan entwickelt, so dass alle Paare viel spielen konnten, aber auch genügend Pausen hatten, um sich sowohl mit flüssiger als auch mit fester Nahrung immer wieder stärken zu können. Daher nochmals ein großes „Dankeschön“ an Ingrid und Martin.

Nach den Ehrungen und Preisverleihungen saßen „Mann und Frau“ noch lange Zeit auf der Terrasse zusammen und ließen einen wunderschönen Tag langsam ausklingen. In einem Punkt waren sich alle einig: 2017 kommen wir wieder!

Mit sportlichen Grüßen
Volker Schmidt

Clubmeisterschaften 2016 sind ausgelost und gestartet!

Liebe Teilnehmer der Clubmeisterschaften,

unter dem folgendem Link kommt ihr zu den einzelnen Konkurrenzen und könnt dort auch die aktuellen Ergebnisse einsehen!

Link zur Turnierplanung:
http://www.tvpro-online.de/turniere/alle-kategorien/14142

Bitte beachtet die spätesten Durchführungstermine!
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!

Clubmeisterschaft 2016

Clubmeisterschaft 2016

Hallo Leute,

nach dem Erfolg 2015 wollen wir auch in diesem Jahr wieder Clubmeisterschaften auf unserer schönen Anlage austragen. Es wird voraussichtlich in folgenden Konkurrenzen gespielt:

  • Juniorinnen Einzel   /    Juniorinnen Doppel
  • Junioren Einzel        /    Junioren Doppel
  • Damen Einzel          /     Damen Doppel
  • Herren Einzel          /     Herren Doppel
  • Mixed-Doppel für Jugend und Erwachsene  (Tagesturnier am 28.08.2016)

    Bitte tragt Euch hierfür in den im Clubhaus aushängenden Meldelisten ein.

Abhängig von der Anzahl der Anmeldungen sind wir auch gerne bereit, die einzelnen Konkurrenzen zu unterteilen, u.a. in „Juniorinnen U12“ bzw. „Junioren U12“, „Damen bis 50“ und „Damen über 50“ oder „Herren bis 60“ und „Herren über 60“ (gemeint ist jeweils das Alter).

Die endgültige Entscheidung hierüber fällt dann eben nach Auswertung aller Anmeldungen.

Modus: wir möchten vermeiden, dass zu Beginn der CM gar nicht oder nur sehr wenig gespielt wird und sich dann in der letzten Woche alles ballt. Daher werden die Spiele – wie bei den Stadtmeisterschaften – von uns terminlich angesetzt. Hierbei handelt es sich dann jeweils um Spätesttermine, d. h. die Spiele können nach Vereinbarung zwischen den Spielern/Spielerinnen auch früher ausgetragen werden. Ebenfalls – analog den Stadtmeisterschaften – können einige wenige Tage angegeben werden, an denen man nicht spielbereit ist.

Anmeldeschluss (außer den Mixed) ist Freitag, 12. August 2016, 19:00 Uhr.

Die Mixed-Konkurrenzen werden als Tagesturnier nur am Sonntag, den 28. August 2016 ausgespielt, an dem alle Mitglieder und Teilnehmer herzlich eingeladen sind, einen schönen Sonntag bei Speis und Trank gemeinsam auf unserer Anlage zu erleben.

Anmeldeschluss für die Mixed-Doppel ist Mittwoch, 24. August 2016, 19:00 Uhr.

Alle anderen Konkurrenzen der Clubmeisterschaften werden innerhalb von 3 Wochen im Zeitraum vom 15.08. bis 04.09.2016 ausgetragen. Die letzte Woche überschneidet sich dann zwar mit der ersten Woche der Stadtmeisterschaften, dies soll uns aber nicht weiter stören.
Alle Endspiele (außer den Mixed) finden am Sonntag, den 04. September 2016 statt.
Wir hoffen auf eine rege Teilnahme, damit wir – auch nach einer so tollen Medenspielsaison unserer Mannschaften – viele schöne und spannende Spiele auf unserer Anlage bewundern können.

Viele Grüße

Eure Sportwarte und Jugendportwarte
Volker Schmidt, Frank Vogel, Christian Kochmann und Udo Sunderbrink

Feriencamp für Kinder (18.07. – 22.07.2016)

In der kommenden Woche – also von Montag, den 18.07. bis Freitag, den 22.07.2016 – „veranstaltet“ unsere Jugendtrainerin Nadin Oepping täglich ein Feriencamp für Kinder. Hierfür haben sich sehr viele Kinder angemeldet, daher werden an v. g. Tagen jeweils in der Zeit von 10 bis 15 Uhr alle 6 Plätze benötigt. Eine tolle Aktion, für die ihr bestimmt Verständnis habt.

@ Nadin: wir wünschen Dir viel Spaß mit den Kindern bei hoffentlich schönem Wetter.

Mit sportlichen Grüßen
Volker Schmidt

Aktuelles von den Medenspielen

Hallo Leute,

hier die Ergebnisse unserer Mannschaften von den Spielen der vergangenen Woche:

Gemischte U10  –  spielfrei
Gemischte U12  –  spielfrei
1. Damen 40  –  TC Bredeney e. V. Essen   4:5
2. Damen 40  –  TV Eintracht Essen-Frohnhausen   3:6
Offene Herren  –  Saison beendet
1. Herren 40  –  TC Helene 1932 e. V. Essen 2.   2:7
2. Herren 40  –  TC Am Volkswald e. V. Essen   4:5

Und weiter geht es mit unseren Mannschaften wie folgt:

Mittwoch, 22.06.2016, 16:00 Uhr: Gemischte U10  –  TC Stoppenberg 1968 e. V. (auswärts: Gelsenkirchener Straße 89a, 45141 Essen),

Donnerstag, 23.06.2016, 16:30 Uhr: Gemischte U12  –  Lehrersportgemeinschaft LSG Essen (daheim, Nachholspiel),

Freitag, 24.06.2016, 16:00 Uhr: Juniorinnen U15  –  TC Grün-Weiß Schönebeck e. V. Essen (daheim),

Freitag, 24.06.2016, 16:00 Uhr: Junioren U15  –  TC Feldhausen e. V. Bottrop (auswärts: Schloßgasse 37, 46244 Bottrop.Feldhausen),

Samstag, 25.06.2016, 14:00 Uhr: 1. Herren 40  –  TV Burgaltendorf e. V. (auswärts: Kirchstraße 69a, 45289 Essen).

Wie ihr seht, haben nach den offenen Herren nun auch die beiden 40er Damen- sowie die 2. Herren 40-Mannschaft ihre Medenspielsaison jeweils beendet. Dafür greifen nun unsere beiden U15 Jugendmannschaften in das Spielgeschehen ein. Die gemischte U12 ist auch in dieser Woche spielfrei.

Ich wünsche allen unseren Mannschaften viel Erfolg.

Mit sportlichen Grüßen
Volker Schmidt

Aktuelles von den Medenspielen

Hallo Leute,

hier die Ergebnisse unserer Mannschaften von den Spielen der vergangenen Woche:

Gemischte U10  –  spielfrei
Gemischte U12  –  Lehrersportgemeinschaft LSG Essen   2:4
1. Damen 40  –  TC Düsseldorf 1913   6:3
2. Damen 40  –  TC VfB Kirchhellen   3:6
Offene Herren  –  TV Blau-Weiss Bottrop   2:7
1. Herren 40  –  TV Blau-Weiss Bottrop 2.   2:7
2. Herren 40  –  TK Essen-Karnap 1928   3:6

Und weiter geht es mit unseren Mannschaften wie folgt:

Samstag, 18.06.2016, 14:00 Uhr: 1. Damen 40  –  TC Bredeney e. V. Essen (auswärts: Zeisbogen 29, 45133 Essen),

Samstag, 18.06.2016, 14:00 Uhr: 2. Damen 40  –  TV Eintracht Essen-Frohnhausen (daheim),

Samstag, 18.06.2016, 14:00 Uhr: 1. Herren 40  –  TC Helene 1932 e. V. Essen 2. (daheim),

Sonntag, 19.06.2016, 09:00 Uhr: 2. Herren 40  –  TC Am Volkswald e. V. Essen (daheim).

Für unsere offenen Herren ist die Saison leider schon beendet, da sie nur eine 5er-Gruppe hatten und und alle Spiele in dieser Gruppe bereits ausgetragen wurden. Unsere Mannschaft belegt hierbei einen hervorragenden 2. Platz hinter dem Aufsteiger TV Blau-Weiss Bottrop: herzlichen Glückwunsch!

Unsere 4 Jugendmannschaften sind in dieser Woche allesamt spielfrei.

Ich wünsche allen unseren Mannschaften viel Erfolg.

Mit sportlichen Grüßen
Volker Schmidt

Aktuelles von den Medenspielen

Hallo Leute,

hier die Ergebnisse unserer Mannschaften von den Spielen der vergangenen Woche:

Gemischte U10  –  Sportfreunde Eigen-Stadtwald 2.  5:1
Gemischte U12  –  Lehrersportgemeinschaft LSG Essen   ausgefallen
1. Damen 40  –  spielfrei
2. Damen 40  –  Tennisinteressengemeinschaft TIG Oststadt  5:4
Offene Herren  –  VfL Sportfreunde 07 Essen-Stadtwald  4:5
1. Herren 40  –  TC Bredeney Essen 2.   3:6
2. Herren 40  –  TC Waldhof Bottrop 2.   4:5

Ein besonderer Dank gilt unserem Platzwart Udo Voß mit seiner Mannschaft Norbert Kremers, Horst Offel und Ralf Schüppel, die es super geschafft haben, nach den verheerenden Regenfällen in der vergangenen Woche in mühsamer Arbeit die Plätze grandios wieder aufzubereiten (u. a. wurde fast 1 Tonne Asche neu aufgetragen) und somit unsere Heimspiele erst ermöglicht haben!

Und weiter geht es mit unseren Mannschaften wie folgt:

Mittwoch, 08.06.2016, 16:00 Uhr: Gemischte U12  –  TV Eintracht Essen-Frohnhausen (auswärts: Fulerumer Str. 11, 45149 Essen),

Samstag, 11.06.2016, 14:00 Uhr: 1. Damen 40  –  TC Düsseldorf 1913 (daheim),

Samstag, 11.06.2016, 14:00 Uhr: 2. Damen 40  –  TC VfB Kirchhellen (auswärts: Utschlagstr. 6, 46244 Bottrop-Kirchhellen),

Samstag, 11.06.2016, 14:00 Uhr: Offene Herren  –  TV Blau-Weiss Bottrop (daheim),

Samstag, 11.06.2016, 14:00 Uhr: 1. Herren 40  –  TV Blau-Weiss Bottrop 2. (auswärts: Im Stadtgarten 15, 46236 Bottrop),

Samstag, 11.06.2016, 14:00 Uhr: 2. Herren 40  –  TK Essen-Karnap 1928 (auswärts: Karnaper Str. 20a, 45329 Essen).

Ich wünsche allen unseren Mannschaften viel Erfolg.
Mit sportlichen Grüßen

Volker Schmidt