Saisoneröffnung 2018

Hallo Leute,
wie bereits während der Jahreshauptversammlung verkündet wollen wir die Saison am Dienstag, den 1. Mai 2018 (Tag der Arbeit) mit einem Mixed-Spaß-Doppel-Tennis-Turnier eröffnen. Beginnen möchten wir dann um 13:00 Uhr. Wie der Name schon sagt: wir wollen Tennis spielen und dabei möglichst viele Doppel mixen – aber der Spaß soll im Vordergrund stehen.
Um die ganze Geschichte einigermaßen organisieren zu können müssen wir natürlich wissen, wer Lust hat, an unserem Spaß-Turnier teilzunehmen. Daher bitten wir um eine entsprechende „unverbindliche“ Anmeldung als Antwort an sportwart@vfl-grafenwald-tennis.de bis spätestens Freitag, den 20. April 2018.

Angesprochen sind hier alle: Medenspieler, Nichtmedenspieler, Jugendliche, Mütter & Väter => alle, die Lust haben, ein paar schöne Stunden auf unserer Anlage zu verbringen – und es spielt hierbei absolut keine Rolle, wie gut oder schlecht jemand mit dem Tennisschläger umgehen kann. Zwischendurch gibt es genügend Pausen für eine Tasse Kaffee, einem Stück Kuchen, einem Glas Gerstensaft o. ä.
Petrus ist ebenfalls informiert und will sich um schönes Wetter bemühen. In diesem Sinne hoffen wir auf zahlreiche Meldungen, damit wir einen schönen Tag mit viel Spaß haben werden.

In diesem Sinne und mit sportlichen Grüßen
Volker Schmidt
– Sportwart –

Saisonvorbereitung 2018

Liebe Mitglieder,

die kommende Aussensaison steht vor der Tür.
Damit die Platzaufbereitungsfirma die notwendigen Arbeiten durchführen kann, müssen die Plätze vorbereitet werden. Hierzu haben wir zwei Termine geplant, sofern die Witterung mitspielt.

Wir bitten euch am 10.03.2018 (ab 10 Uhr) bei den Vorbereitungsarbeiten zu helfen. Die geleisteten Stunden werden mit den Pflichtstunden verrechnet.
Falls die Witterung die Arbeiten nicht zulässt, steht alternativ der 17.03.2018 (ab 10 Uhr) zur Verfügung.

Über kurzfristige Änderungen werden wir euch per Newsletter informieren!

Euer Newsletter Team

Ergebnisse der Winterhallenrunde

Hallo Leute,
mit herausragenden Ergebnissen haben unsere drei Seniorenmannschaften die Winterhallenrunde am vergangenen Wochenende abgeschlossen.

  1. Damen 40, 1. Verbandsliga

    4 Spiele – 4 Siege: in eindrucksvoller Manier haben unsere Damen ihre Spiele absolviert und sind damit in die Niederrheinliga aufgestiegen! Herzlichen Glückwunsch!


  1. Damen 40, Bezirksklasse A

Mit einem souveränen 6:0 gegen die zweite Mannschaft des TC Bredeney haben unsere Damen ihren dritten Tabellenplatz behauptet und damit den Erhalt der Bezirksklasse A geschafft! Auch hierfür gratulieren wir recht herzlich!

Herren 40, Bezirksklasse B

Souveräner Durchmarsch auch unserer 40er Herren: hier stehen ebenfalls 4 Siege aus 4 Spielen und damit der Aufstieg in die Bezirksklasse A zu Buche – herzlichen Glückwunsch!

Nun können die Sommer-Medenspiele kommen; freuen wir uns auf schöne und spannende Spiele auf unserer Anlage.

In diesem Sinne verbleibe ich
mit sportlichen Grüßen
Volker Schmidt
– Sportwart –

Herbstfest ein voller Erfolg

Die Gäste des Herbstfestes konnten unter dem Motto „Mut zum Hut“ einen schönen Abend in toller Stimmung genießen. Fast 60 Personen feierten bis in die frühen Morgenstunden. Dank des Engagements der 2. Mannschaft Damen 40 wurde ein schöner Rahmen geschaffen, in dem sich alle wohlfühlten. Das macht Lust auf das nächste Fest.
Herzlichen Dank an alle Helfer und an das Orga-Team! 

« 1 von 2 »

 

Herbstfest 2017

Liebe Mitglieder,

das Herbstfest nimmt Gestalt an. Nachdem alle Einladungen verschickt wurden, haben wir jetzt die Musik und das Essen bestellt. Wir können in einem schönen Ambiente zusammen unser Herbstfest feiern.
Damit das Fest ein voller Erfolg wird, hängt es von der Teilnahme zahlreicher Mitglieder ab.
Deshalb nochmal die Bitte an Euch alle:
Sofern noch nicht geschehen, meldet Euch bitte schnell per E-Mail an.

Dankeschön
Das Festkommitee
Wir freuen uns auf Euch!

Ergebnis der außerordentlichen Abteilungsversammlung am 08.10.2017 zum Thema Platzsanierung

Liebe Mitglieder,

am heutigen Sonntag, den 08.10.2017 hat die außerordentliche Abteilungsversammlung zum Thema Platzsanierung stattgefunden.
Ziel der Versammlung war es zu entscheiden, welche Platzart bei der Sanierung umgesetzt werden soll.
Die Versammlung musste sich zwischen konventionellen Sandplätzen und der Platzart der Firma Sportas GmbH (Tennis Force® II Outdoor) entscheiden.
Zur Versammlung waren 31 stimmberechtigte Mitglieder anwesend. Den Mitgliedern wurden die Vor- und Nachteile der Platzvarianten vorgestellt und im Anschluss inhaltlich diskutiert. Abschließend wurde eine geheime Abstimmung durchgeführt.

Ergebnis:
29  – Stimmen für Firma Sportas GmbH (Tennis Force® II Outdoor)
   0  – Stimmen für konventionelle Sandplätze
   2 –  Enthaltungen

Damit hat sich die Versammlung mehrheitlich für die Platzvariante der Firma Sportas GmbH entscheiden.
Die Abteilungsleitung wird nun mit den Detailplanungen beginnen und euch regelmäßig über die Fotschritte informieren.

Die Abteilungsleitung

Clubmeisterschaften Jugend 2017 – Einzel u. Doppel: Fotos und Sieger

DSCN4422
« 2 von 36 »

Am 27.August und 10. September, an zwei Sonntagen und tollem sommerlichen Wetter, wurden auf unserer Anlage die Clubmeisterschaften der Jugend im Doppel und Einzel ausgetragen.
Mit über 30 bzw. über 40 teilnehmen Kindern und Jugendlichen fanden an beiden Tagen jeweils spannende Einzel und Doppel statt.
Die Spiele verliefen mehr als fair und mit viel Spaß. Alle Kinder und Teilnehmer stellten sich als wahre Sportmänner und Sportsfrauen heraus.
Der Verein spendete allen Teilnehmern Würstchen und Kotletts vom Grill, so dass alle gestärkt die vielen „Matches“ bestreiten konnten.

Im Folgenden haben wir noch einmal zusammenfassend für Euch zu allen Wettbewerben die 1. und 2. Sieger sowie die Fotos der vielen Teilnehmer aufgeführt, die sich alle als Sieger fühlen dürfen :

Einzel-Wettbewerbe:

Kleinfeld  Einzel
1. Arne Pesch
2. Maximilian Jansen

Jungen/Mädchen U10 Einzel
1. Anna Eulering
2. Benjamin Neis

Jungen U12 Einzel
1. Thorn Hillebrand
2. Phillip Ortmann

Mädchen U12 Einzel
1. Annabel Kolligs
2. Magdalena Mohr

Jungen U15 Einzel
1. Finn Kramer
2. Michl Kettler

Mädchen U15 Einzel
1. Lilian Kolligs
2. Alina Walsch

Doppel-Wettbewerbe:

Jungen U10 Doppel
1.Sander Kalthoff /Jan Wernicke
2. Ersu Cura / Nils Lanfermann

Jungen U12 Doppel
1. Thorn Hillebrand /Philipp Ortmann
2. Finn Rottmann /Emir Cura

Mädchen U12 Doppel
1. Annabel Kolligs / Sarah Soria Bauser
2. Nia Sauerbach / Stina Brauckmann

Jungen U15 Doppel
1. Roger Hillebrand /Max Berger
2. Finn Kramer / Michl Kettler

Mädchen U15 Doppel
1. Kathrin Scholz / Nicole Scholz
2. Alina Walsch / Lilian Kolligs

Wir bedanken uns für das schöne Turnier noch einmal bei den zahlreichen Teilnehmern und den vielen Zuschauer auf unserer Anlage.

Eure Jugendsportwarte

Christian Kochmann und Udo Sundberbrink

Clubmeisterschaften 2017 – Endspiele Damen und Herren Einzel

Hallo Leute,

seit einiger Zeit laufen bekanntlich die Clubmeisterschaften in den Einzeln bei den Damen und Herren. Die Damen haben ihre Endspielteilnehmerinnen zwischenzeitlich ermittelt: Es stehen sich Nicole Scholz und Delia Kramer gegenüber.
Bei den Herren stehen  treffen Lukas Hill und Ralf Bollmann aufeinander. 

Details und Ergebnisse sind einsichtbar unter 

https://www.tvpro-online.de/tvpro/index.php?action=public&todo=turnier&mandantid=1564&vaid=14

Die beiden Endspiele finden am kommenden Samstag, den 9. September 2017, auf unserer schönen Anlage statt:

Wir beginnen um 14:00 Uhr mit dem Endspiel der Damen  =  Nicole Scholz  –  Delia Kramer,
anschließend: Endspiel Herren Einzel  =  Lukas Hill – Ralf Bollmann

Alle Mitglieder, Teilnehmer und Gäste sind herzlich eingeladen, einen schönen Samstag nachmittag mit spannenden Endspielen gemeinsam auf unserer Anlage zu erleben. Der Kühlschrank ist gefüllt und das Wetter spielt hoffentlich ebenfalls mit.
In diesem Sinne und bis Samstag,

mit sportlichen Grüßen

Volker Schmidt
– Sportwart –